Anlagencheck/-tausch

Anlagencheck/-tausch

Bei einem anstehenden Austausch des Heizungskessels (und natürlich des Warmwasserspeichers) vereinbaren Sie mit uns einen Termin. Ein von uns qualifizierter Mitarbeiter berät Sie Vorort ob es sich darüber hinaus auch lohnt über eine Modernisierung der Heizungspumpe, der Thermostate und der Heizkörper nachzudenken.

Bei diesem Termin führt der Mitarbeiter für die Erneuerung Ihrer Heizung eine persönliche Analyse durch:

  • Wie entwickeln sich die Kosten für den Brennstoff?

  • Wie hoch sind die Kosten für die Anschaffung?

  • Wie zukunftsfähig ist die neue Heizung?

  • Womit erhalte ich die maximale Förderung?

Die Energieeinsparverordnung weist seit Januar 2016 geltende Effizienzlabel für Heizkessel, die älter als 15 Jahre sind, weist mit seinen Effizienzklassen von E bis A++ auf ineffiziente Heizkessel auf. Etwa 70 Prozent dieser Heizungen werden nur die Effizienzklassen C, D oder E erreichen und gelten damit als ineffizient. Bereits hier sollten Sie über einen Austausch Ihrer Heizanlage nachdenken.