Jessica Gesche

CEO

Unternehmen gegründet am 24.03.2016 und wurde am 27.05.2020 umbenannt in HauswerQ.

Jessica: „Als Tochter eines Tiefbauunternehmers war es nahliegend, dass ich mich in einem Bauunternehmen wieder finde. Vor 14 Jahren habe ich meinen Lehrmeister gefunden und bin in einem Dresdner Bauunternehmen untergekommen. Als Frau muss man sich sehr behaupten! Aber mein damaliger Chef und meine Kollegen haben es mir sehr einfach gemacht mich wohlzufühlen. Ich mochte schon immer die direkte und ehrliche Art und Weise auf der Baustelle. Ich bin für jede Minute, die ich bei meinem damaligen Arbeitgeber lernen durfte, dankbar. Nicht nur das ich fachlich sehr viel gelernt habe, auch bei dem Umgang den Angestellten, war er mir ein großes Vorbild. Ich liebe nach wie vor die Gedanken für die Planung, bei einem Kundengespräch, die entstehen. So wie ich mit meinen Kunden rede, entsteht ein Grundriss bzw. eine Vorstellung. Heute bin ich froh und dankbar über die Entscheidung, gemeinsam mit meinem Geschäftspartner, wieder selbst Angestellte zu haben. Jeder Einzelne trägt zum Glück eines jeden Kunden bei. Jeder hat seine Stärken und Schwächen. Und keinen Einzigen möchte ich missen. Wir sind ein gutes Team und ich freue mich über den Tag, wo es sich wie eine große Familie anfühlt“